Für den diesjährigen Eurovision Song Contest kann bei den meisten Anbietern von Sportwetten besonders auf den ESC Sieger 2022 gewettet werden. Bei uns erfährst Du alle relevanten Informationen zu den Themenbereichen ESC Wetten, Wettquoten, dem ESC im Allgemeinen sowie den bisherigen Siegern. Dabei gehen wir insbesondere auf die Besonderheiten ein, die es für TV Zuschauer und Wettfreunde aus der Schweiz zu beachten gibt.

Eurovision Song Contest 2022 Wetten

Wenn es um Möglichkeiten für Wetten auf den Eurovision Song Contest 2022 geht, denken viele wahrscheinlich zuerst an ESC Wetten auf den Gewinner. Doch das ist nicht die einzige Wette auf den ESC, die Tippern zur Verfügung steht. Bevor der ESC 2022 alle Teilnehmer, die sich qualifiziert haben, am 14. Mail 2022 auf die Bühne schickt, gibt es zuvor noch die Halbfinals. Hier kann neben den Gewinnern des Halbfinals beispielsweise darauf gewettet werden, ob der ESC Sieger am Ende aus einem der Halbfinals kommen wird. Geht es dann an das Finale, werden noch andere Wettoptionen möglich. So gibt es Wetten für die Platzierungen einzelner Länder, Wetten darauf, ob der Sieger aus einem bestimmten Land oder einer bestimmten Region wie Skandinavien kommt oder auf die Gesamtpunktzahl des Siegers.

ESC Wetten Schweiz

ESC 2022 Wettquoten

Wettquoten geben Ausschluss darüber, wie wahrscheinlich es ist, dass ein Ereignis eintritt. Je niedriger eine Wettquote ist, desto wahrscheinlicher ist es, dass das getippte Ereignis eintritt. Gleichzeitig bedeutet eine niedrige Quote von beispielsweise 1.5, dass der Gewinn entsprechend niedriger ausfällt. Die Wettquote gilt bei einem richtig getippten Ereignis als Multiplikator für den Einsatz und bestimmt somit die Höhe des Gewinns. Bei einer hohen Quote von beispielsweise 15.0 wird ein gemachter Einsatz mit 15 multipliziert. Hier geht man aber eben mehr Risiko mit seinem Tipp ein.

Insgesamt konnten sich Tipper auf sehr gute ESC 2022 Wettquoten einstellen. Der ESC ist äusserst populär und lockt jedes Jahr über 180 Millionen Zuschauer vor den Fernseher. Ihr könnt euch daher auf Wettquoten freuen, die in etwa so hoch sind wie bei der Champions League im Fussball.

ESC Wetten & Sieger Quoten

Natürlich feuerten wir unseren Künstler Marius Bear an und hofften auf eine gute Bewertung im ersten Halbfinale. Schaffte es die Schweiz bis ins ESC Finale 2022? Wir sind schon stolz auf unseren Musiker und präsentieren hier die besten Wettquoten zum ESC Sieg der Schweiz.

Wettanbieter ESC Quote Schnelle Auszahlung Zum Wettschein
Sportaza 60.0 Ja Jetzt Wetten
Casinozer 60.0 Ja Jetzt Wetten
Hiperwin 60.0 Ja Jetzt Wetten
Wazamba 60.0 Ja Jetzt Wetten
Bet365 56.0 Ja Jetzt Wetten

Wetten auf den Eurovision Song Contest Sieger

Auch wenn es diverse Wettmöglichkeiten auf den Eurovision Song Contest 2022 gibt, am beliebtesten sind eindeutig die Wetten auf den Sieger der Veranstaltung. Daher wollen wir für euch einmal bei einzelnen Anbietern von Sportwetten genauer auf die aktuellen Eurovision Song Contest Wettquoten schauen.

Sportaza

Sportaza begrüsst neue Tipper mit einem Bonus bis zu 200 Euro. Verfügbar sind neben dem Bereich Sportwetten auch moderne Casino Slot Spiele.

Eurovision Song Contest Wetten Sportaza Sportwetten

Wenig überraschend sind auch hier die Favoriten mit ihren Wettquoten. Es sind die Ukraine mit 1.99, Italien als Titelverteidiger mit 4.1 und Schweden mit 5.6. Anders als bei Casinozer und Hiperwin sehen die Aussenseiter Wettquoten wieder etwas höher aus. Bei Island ist es beispielsweise eine Quote von 170.0, bei Georgien eine Quote von 210.0 und bei Israel eine Quote von 230.0. ESC 2022 Schweiz dümpelt auch hier im oberen Mittelfeld bei einer Quote von 60.0. Sportaza ist für seinen ausgezeichneten Service und schnelle Auszahlungen bekannt, was das Wetten auf den ESC Gewinner noch sicherer macht.

Logo image for Sportaza Casino

Bis CHF 550 Bonus

+ 200 Freispiele & Bonuskrabbe

Jetzt spielen

Casinozer

Casinozer ist noch ein junger Buchmacher aus dem Jahr 2021. Auf neue Spieler wartet hier eine Freiwette im Wert von bis zu 50 Euro auf Dich, wenn die erste platzierte Wette verloren wurde.

Casinozer Eruovision Song Contest Wettquoten

Bei Casinozer können ebenfalls gute Wetten auf den ESC Sieger platziert werden. Auch hier gelten Italien, die Ukraine sowie Schweden zu den Favoriten. Die Wettquoten sehen für die Favoriten identisch aus wie bei Wazamba. Was auffällt, ist, dass die Aussenseiterquoten zwar hoch, aber trotzdem deutlich geringer als bei Wazamba sind. Wer bei Casinozer auf einen Sieg auf beispielsweise Georgien, Litauen oder Österreich platziert, tut dies zu einer Wettquote von 101.0.

Logo image for Casinozer

23 Freispiele ohne Umsatz für Sticky Bandits

Jetzt spielen

Hiperwin

Hiperwin ist ein seriöses Online Glücksspielanbieter, der sowohl Casino Spiele als auch Wetten auf den Sport anbietet. Bis zu 200 Euro und eine 5 Euro Gratiswette gibt es hier für neue Nutzerinnen und Nutzer aus der Schweiz.

Eurivision Song Contest Wetten Hiperwin Sportwetten

Auch bei Hiperwin zeigt sich bei den Eurovision Song Contest Wetten keine grosse Überraschung. Die Favoriten sind ebenfalls Italien, Schweden und die Ukraine zu den bereits genannten Quoten. Hiperwin geht bei den Aussenseitern denselben Weg wie Casinozer. 101.0 ist dort eine oft vorzufindende Wettquote. Die Schweiz befindet sich im oberen Mittelfeld mit einer Quote von 60.0.

Logo image for HiperWin Casino

100% bis CHF 200 Bonus

+ CHF 5 Gratiswette

Jetzt spielen

Wazamba Casino

Das Wazamba Casino bietet zusätzlich Sportwetten an. Mit zum Sportwetten-Angebot gehören Spezialwetten, worunter auch ESC Wetten gezählt werden. Für den Start auf der Plattform gibt es einen ansprechenden 100 % Bonus bis zu 200 Euro zu fairen Konditionen.

Eurovision Song Contest Wetten bei Wazamba Sportwetten

Bei Wazamba kann aktuell auf den ESC Sieger gewettet werden. Als Favoriten gelten hier zurzeit die Ukraine, Italien und Schweden. Dabei liegen Wettquoten von 1.99, 4.1 und 5.6 vor. Für Länder wie Kroatien, Irland oder Slowenien liegen hingegen Wettquoten von über 200.0 vor. Hier sieht man einen Sieg daher als äusserst unwahrscheinlich an.

Logo image for Wazamba Casino

100% bis zu CHF 550

+ 200 Freispiele & Bonuskrabbe

Jetzt spielen

Eurovision Song Contest Italien 2022

Dieses Jahr findet der 66. ESC in Italien statt. Die beiden Halbfinals werden am 10. Mai sowie am 12. Mai ausgetragen. Das grosse ESC 2022 Finale findet am 14. Mai 2022 in Italien statt, da das Land den ESC 2021 gewann. Ort des Geschehens wird die Arena PalaOlimpico in der italienischen Stadt Turin sein. Damit ist das die dritte Austragung in Italien nach den bisherigen ESC Austragungen 1965 in Neapel und 1991 in Rom. Aus gegebenen Anlass hat die European Broadcasting Union (EBU) beschlossen, die russischen Mitglieds-Rundfunksender RTR, Channel One und RDO vom Event zu suspendieren. Russland darf nicht am ESC teilnehmen.

Alle Teilnehmer & Länder 2022

Bei diesem ESC Finale nahmen am Ende 26 Länder teil. Zuvor gibt es noch Halbfinals, bei denen noch einige weitere Länder mit dabei sein können. Immer mit dabei sind die sogenannten „Big Five“, die auch nicht an den Halbfinals teilnehmen müssen (das gilt auch immer für den Vorjahressieger). Zu den „Big Five“ gehören Deutschland, Frankreich, Italien, Spanien und Grossbritannien. Sie sind die Länder, die das meiste Geld in die Veranstaltung stecken.

Bei diesem Event standen die Halbfinals noch an und folgende 35 Länder standen hier auf der Teilnehmerliste: Albanien, Bulgarien, Lettland, Litauen, Moldau, Niederlande, Schweiz, Slowenien, Slowenien, Ukraine, Armenien, Dänemark, Griechenland, Island, Kroatien, Norwegen, Österreich und Portugal treten im 1. Halbfinale an.

Australien, Aserbaidschan, Georgien, Finnland, Israel, Malta, San Marino, Serbien, Zypern, Belgien, Estland, Irland, Montenegro, Nordmazedonien, Polen, Rumänien, die Tschechische Republik und Schweden treten im 2. Halbfinale an.

1. Halbfinale vom 10. Mai 2022 um 21:00 Uhr

Die Bekanntgabe der Startreihenfolge im ersten Halbfinale wurde am 29. März offiziell mitgeteilt. Berechtigt für die Stimmabgabe sind unter Anderem Frankreich, die Schweiz und auch Italien, gemeinsam mit 16 weiteren Ländern.

Startnummer Land Interpret Titel
1 Flagge Albanien Albanien Ronela Hajati Sekret
2 Flagge Lettland Lettland Citi Z?ni Eat Your Salad
3 Flagge Litauen Litauen Monika Liu Sentimentai
4 Flagge Schweiz Schweiz Marius Bear Boys Do Cry
5 Flagge Slowenien Slowenien LPS Disko
6 Flagge Urkaine Ukraine Kalush Orchestra Stefania
7 Flagge Bulgarien Bulgarien Intelligent Music Project Intention
8 Flagge Niederlande Niederlande S10 De diepte
9 Flagge Moldau Moldau Zdob ?i Zdub & Fra?ii Advahov Trenule?ul
10 Flagge Portugal Portugal MARO Saudade, saudade
11 Flagge Kroatien Kroatien Mia Dimši? Guilty Pleasure
12 Flagge Dänemark Dänemark REDDI The Show
13 Flagge Österreich Österreich LUM!X feat. Pia Maria Halo
14 Flagge Island Island Systur Með hækkandi sól
15 Flagge Griechenland Griechenland Amanda Georgiadi Tenfjord Die Together
16 Flagge Norwegen Norwegen Subwoolfer Give That Wolf a Banana
17 Flagge Armenien Armenien Rosa Linn Snap

*Angaben ohne Gewähr – Quelle: Wikipedia

2. Halbfinale vom 12. Mai 2022 um 21:00 Uhr

Die Reihenfolge des 2. ESC Halbfinals wurde am 29. März bekannt gegeben. 18 Länder, darunter Deutschland und Spanien, sind hierfür Stimmberechtigt.

Startnummer Land Interpret Titel
1 Flagge Finnland Finnland The Rasmus Jezebel
2 Flagge Israel Israel Michael Ben David I.M
3 Flagge Serbien Serbien Konstrakta In corpore sano
4 Flagge Aserbaidschan Aserbaidschan Nadir Rustamli Fade to Black
5 Flagge Georgien Georgien Circus Mircus Lock Me In
6 Flagge Malta Malta Emma Muscat I Am What I Am
7 Flagge San Marino San Marino Achille Lauro Stripper
8 Flagge Australien Australien Sheldon Riley Not the Same
9 Flagge Zypern Zypern Andromache Ela
10 Flagge Irland Irland Brooke That’s Rich
11 Flagge Nord Mazedonien Nordmazedonien Andrea Circles
12 Flagge Estland Estland Stefan Hope
13 Flagge Rumänien Rumänien WRS Llámame
14 Flagge Polen Polen Ochman River
15 Flagge Montenegro Montenegro Vladana Breathe
16 Flagge Belgien Belgien Jérémie Makiese Miss You
17 Flagge Schweden Schweden Cornelia Jakobs Hold Me Closer
18 Flagge Tschechien Tschechien We Are Domi Lights Off

*Angaben ohne Gewähr – Quelle: Wikipedia

Gewinner Eurovision Song Contest 2021

Der ESC 2021 fand im niederländischen Rotterdam statt, nachdem der Sänger Duncan Laurence 2019 in Tel Aviv mit seinem Song „Arcade“ gewinnen konnte. Den Wettbewerb am 22. Mai 2021 gewann die italienische Band Maneskin mit dem Song Zitti e buoni“, was auf Deutsch so viel wie „Leise und brav“ bedeutet. Die Jury vergab 206 Punkte an den Auftritt, vom Publikum bekamen Maeskin sogar 318 Punkte. Den Eurovision Song Contest Sieger 2021 Auftritt findet ihr auch bei YouTube.

Rangliste Eurovision Song Contest 2021

Platzierung Interpret Titel Punkte der Jury Punkte der Zuschauer Land
1 Måneskin Zitti e buoni 206 318 Flagge Italien Italien
2 Barbara Pravi Voilà 248 251 Flagge Frankreich Frankreich
3 Gjon’s Tears Tout l’univers 267 165 Flagge Schweiz Schweiz
4 Daði og Gagnamagnið 10 Years 198 180 Flagge Island Island
5 Go A SCHUM 97 267 Flagge Urkaine Ukraine
6 Blind Channel Dark Side 83 218 Flagge Finnland Finnland
7 Destiny Je me casse 208 47 Flagge Malta Malta
8 The Roop Discoteque 55 165 Flagge Litauen Litauen
9 Manizha Russian Woman 104 100 Flagge Russland Russland
10 Stefania Last Dance 91 79 Flagge Griechenland Griechenland
11 Victoria Growing Up Is Getting Old 140 30 Flagge Bulgarien Bulgarien
12 The Black Mamba Love Is on My Side 126 27 Flagge Portugal Portugal
13 Natalia Gordienko Sugar 53 62 Flagge Moldau Moldau
14 Tusse Voices 46 63 Flagge Schweden Schweden
15 Hurricane Loco loco 20 82 Flagge Serbien Serbien
16 Elena Tsagrinou El diablo 50 44 Flagge Zypern Zypern
17 Eden Alene Set Me Free 73 20 Flagge Israel Israel
18 TIX Fallen Angel 15 60 Flagge Norwegen Norwegen
19 Hooverphonic The Wrong Place 71 3 Flagge Belgien Belgien
20 Efendi Mata Hari 32 33 Flagge Aserbaidschan Aserbaidschan
21 Anxhela Peristeri Karma 22 35 Flagge Albanien Albanien
22 Senhit feat. Flo Rida Adrenalina 37 13 Flagge San Marino San Marino
23 Jeangu Macrooy Birth of a New Age 11 0 Flagge Niederlande Niederlande
24 Blas Cantó Voy a quedarme 6 0 Flagge Spanien Spanien
25 Jendrik I Don’t Feel Hate 3 0 Flagge Deutschland Deutschland
26 James Newman Embers 0 0 Flagge Vereintes Königreich EnglandGrossbritannien

*Angaben ohne Gewähr – Quelle: Wikipedia

Wettanbieter Vergleich

Casino
Logo image for Casinozer Casinozer star-rating 4.3/5
Bonus
100% bis zu CHF 550 + 200 Freispiele & Bonuskrabbe
23 Freispiele ohne Umsatz für Sticky Bandits
100% bis CHF 200 Bonus + CHF 5 Gratiswette
Bis CHF 550 Bonus + 200 Freispiele & Bonuskrabbe
Top-Funktionen
  • Live Dealer
  • 24/7 Live Chat
  • Bitcoin
  • Sportwetten
  • Jackpot Slots
  • Bitcoin
  • Sport- & Livewetten
  • Live Dealer
  • Freispiele
  • Sportwetten
  • Jackpot Slots
  • Crypto Casino
Lizenzen
Zahlungsmetoden
6+ Methoden Visa MasterCard Skrill Neteller Bank Transfer Trustly
6+ Methoden Bitcoin Payz Neosurf MiFinity Visa MasterCard
6+ Methoden MasterCard Visa Astropay Neteller Skrill Paysafecard
6+ Methoden Visa MasterCard Klarna GiroPay CashtoCode MiFinity

Die erfolgreichsten Eurovision Song Contest Lieder

Der ECS hat viele erfolgreiche Songs in der Welt verbreitet. Unsere Top 3 wollen wir euch dabei nicht vorenthalten:

ABBA mit Waterloo gewannen 1974 den ESC im englischen Brighton. Der Sieg war der Beginn der internationalen Karriere von ABBA. Ebenfalls grossen Erfolg konnte im Jahr 2010 Lena Meyer-Landrut feiern, als sie den Sieg nach vielen Jahren mit dem Song „Satelite“ wieder nach Deutschland holte. Der Song steig in den skandinavischen Ländern auf Platz 1. Vicky Leandros zeigte, dass man nicht unbedingt gewinnen muss. Mit dem Song L’amour est bleu aus dem Jahr 1967 trat Vicky Leandros in Wien für Luxemburg an und landete auf Platz 4. Der Song brachte ihr grossen Erfolg und wurde zahlreich gecovert.

Eurovision Song Contest Schweiz Sieger

Die Schweiz nahm bereits am ersten ESC im Jahr 1956 teil und konnte diesen sogar gewinnen. Der nächste Sieg folgte erst im Jahr 1988, dafür aber von keiner Geringeren als Céline Dion mit dem Song „Ne partez pass ans moi“. Nach 1988 gab es aber keinen Sieg mehr. Für das Jahr 2022 tritt nun der Sänger Marius Bear im Halbfinale an. Er war der ESC Vorentscheid Schweiz Sieger. Sein Song heisst „Boys don’t Cry“.

Eurovision Song Contest: alle Gewinner Rangliste

Die meisten Siege beim ESC konnte bisher Irland erlangen. Ganze 7-mal ging der Sieg dorthin. Danach folgt Schweden mit 6 Siegen. Platz 3 teilen sich die Länder Niederlande, Frankreich, Luxemburg und Grossbritannien mit jeweils 5 Siegen.

Abseits davon gab es oft einen einzigen Sieg in der ESC Geschichte für zahlreiche Länder. Viele teilnehmende Länder konnten bisher aber auch noch keinen ESC Sieg einheimsen. Unsere Schweiz liegt zusammen mit den Ländern Italien, Deutschland, Österreich, Spanien und der Ukraine mit jeweils zwei Siegen auf Platz 6 in der Rangliste.

Fazit zu ESC Wetten

Der Eurovision Song Contest 2022 fand am 14. Mai in Turin statt. Zuvor gibt es am 12. und 14. Mai noch die Halbfinals, in denen sich die teilnehmenden Länder abseits von den „Big Five“ erst noch qualifizieren müssen. 35 Länder traten im Halbfinale an. Auch die Schweiz musste sich hier erst noch durchsetzen, um am Finale teilnehmen zu können. Für die Halbfinals sowie für das Finale kannst Du jedes Jahr bei vielen Online Buchmachern attraktive Eurovision Song Contest Wetten platzieren. Oftmals sind das vor allem Siegwetten, hier und da wirst Du aber auch andere Wettoptionen vorfinden. Schaue Dir jetzt die möglichen ESC Wetten im Detail an und gebe noch rechtzeitig Deinen vielversprechenden Tipp für die diesjährige Musikveranstaltung im italienischen Turin ab!

FAQ Eurovision Song Contest Wetten 2022

Der ESC 2022 fand am 10., 12. und 14. Mai 2022 statt. Am 10. und 12. Mai fand jeweils ein Halbfinale statt, in denen sich einige Länder erst noch für das Finale qualifizieren mussten. Das Finale wurde dann am Samstag, den 14. Mai 2022 ausgerichtet.

Das ESC Finale 2022 fand im italienischen Turin in der Arena PalaOlimpico statt. Der ESC wird immer in dem Land ausgetragen, welches im Vorjahr den ESC gewonnen hat. Das war im vorherigen Jahr das Land Italien.

Israel ist eng mit der europäischen Kultur und dem Musikmarkt verbunden. Anfang der 1970-er Jahre trat das Land daher der Europäischen Rundfunkunion (EBU) bei, die den ESC ausrichtet. Neben den europäischen Ländern sind auch einige west-asiatische und nordafrikanische Staaten Teil der EBU. Wer hier Mitglied ist, darf auch am ESC teilnehmen.

Die Schweiz konnte den Eurovision Song Contest bisher zweimal gewinnen. Das erste Mal war im Jahr 1956, als der ESC zum allerersten Mal ausgerichtet wurde. 1988 trat Céline Dion für die Schweiz an und gewann ebenfalls.

Nein, der ESC wird nicht auf Netflix übertragen. Die Übertragung findet immer live im Fernsehen statt. In der Schweiz kann der ESC jedes Jahr im SRF live mitgeschaut werden.

Durch den Abend werden in der Arena Pala Olimpico als Moderatoren Laura Pausini, Alessandro Cattelan und Mika führen.

Stephen Träger photo

Casinoexperte CasinosSchweizOnline.net

Stephen Träger

420 Artikel

Hallo, ich bin Stephen Träger – Dein Casinoexperte und Chefredakteur bei CasinosSchweizOnline.net. Ich prüfe und recherchiere für DIch alles rund um das Thema Sch...

Mehr informationen zu Stephen Träger arrow
Check Geprüft von Fanélie Fournier, Casinoexperte CasinosSchweizOnline.net