info Autor & Kontrolle
Vorteile
  • Steigert Kontrolle über das Spiel Vorteile-Symbol
  • Fördert Bankroll-Management Vorteile-Symbol
  • Flexibel anzuwenden Vorteile-Symbol
  • In Online Casinos und in Spielbanken anwendbar Vorteile-Symbol
Nachteile
  • Führt nicht immer zum Erfolg Nachteile-Icon
  • Hohe Aufmerksamkeit drängt Spass in den Hintergrund Nachteile-Icon
  • Hohes Spielverständnis erforderlich Nachteile-Icon

Was ist eine Roulette Strategie?

Roulette Strategien sind bestimmte Taktiken oder Vorgehensweisen im Roulette, mit dem Ziel, bessere Chancen im Roulette Spiel zu erzeigen. Sowohl im niedergelassenen Casino als auch beim Spielen im Internet ist eine gute Strategie hilfreich, unangenehme Spielsituationen zu vermeiden und dem Spiel eine bessere Struktur zu geben. Beim Online Roulette können verschiedene Strategien mit geringen Einsätzen oder sogar vollkommen kostenlos mit Spielgeld gut ausprobiert werden. Für eine Live Roulette Strategie vor Ort ist dagegen ein bestimmtes Budget nötig, denn die Mindesteinsätze in den niedergelassenen Casinos sind höher als im Internet.

Auch wenn durch so manche gute Roulette Strategie geringes Risiko sichergestellt werden kann, sollten Spieler sich immer darüber im klaren sein, dass Roulette ein Glücksspiel ist und bleibt. Auch wenn Casino-Gäste die beste Roulette Strategie erlernen, gibt es somit keine Gewinngarantie.

  • Beim Spielen mit einer gezielten Strategie führt der Spieler vorher festgelegte Handlungen aus.
  • Es gibt verschiedene Arten von Roulette Strategien, die auf verschiedenen Spielstilen und unterschiedlicher Risikobereitschaft basieren.
  • Keine Strategie kann einen Gewinn garantieren.

Roulette Strategie

Beste Roulette Strategien

Einige Roulette Systeme sind komplex und verlangen Erfahrung und eine hohe Konzentration, während andere eher einfach gehalten sind. Ich werde dir die 10 gängigsten Strategien im Roulette erklären. Ob Martingale, Paroli-Strategie, D’Alembert-System oder eine andere Taktik, am Ende musst du die für dich persönlich beste Roulette Strategie auswählen.

1. Martingale Strategie

Das Prinzip ist wirklich simpel: Nach jedem Verlust wird der Einsatz verdoppelt und erneut gespielt. Nach einem Gewinn wird wieder mit dem ursprünglichen Einsatzbetrag begonnen. Wer mit der Martingale Strategie Roulette spielt, hat das Ziel, mit jedem Gewinn alle vorherigen Verluste auszugleichen und zusätzlich den ursprünglich eingesetzten Betrag zu gewinnen. Dies funktioniert auch solange, bis einmal eine zu lange Pechserie auftritt. Ist es aufgrund des verfügbaren Spielbetrags oder des Tischlimits nicht mehr möglich, den Einsatz zu verdoppeln, so tritt bei dieser Roulette Strategie nämlich ein Totalverlust des eingeplanten Guthabens ein. Dessen sollten sich Spieler bewusst sein und stets nur so viel Geld riskieren, wie sie sich ohne Probleme leisten können.

2. Verdoppeln Strategie

Diese Methode ist bei Experten auch als Paroli Strategie bekannt und wird als das Gegenstück zur Martingale Strategie bezeichnet. Während Spieler bei der Martingale durch höhere Einsätze versuchen, Verluste zurückzugewinnen, müssen sie bei dieser Roulette Strategie verdoppeln, wenn sie einen Gewinn erzielt haben. Mit anderen Worten: Der gesetzte Betrag bleibt einfach auf dem Filz liegen und wird erneut riskiert. Es muss somit kein neuer Einsatz gezahlt werden, denn der Einsatz ist der zuvor erzielte Gewinn. Der Grundeinsatz bleibt somit gering, wodurch die Strategie sehr risikoarm ist.

Du musst vorher festlegen, nach wie vielen Verdopplungen du den Gewinn sichern und mit dem Spielen aufhören möchtest. Zwar gibt es beim Paroli-Spiel hin und wieder längere Durststrecken, dafür sind mit wenig Einsatz aber hohe Gewinne möglich.

3. Orphelins Strategie

Die Roulette Orphelins Strategie bezieht sich auf bestimmte Sektoren des Roulette-Rads. Der Begriff »Orphelins« bedeutet auf Französisch »Waisen«, was sich darauf bezieht, dass die 8 Zahlen dieser Serie im Kessel verwaist in zwei Gruppen liegen und weder zur grossen Serie noch zur kleinen Serie gehören, die beide recht oft gespielt werden. Einige Spieler nehmen an, dass die Orphelins aufgrund ihrer Platzierung im Kessel eine höhere Chance haben, getroffen zu werden. Bei einem geprüften Roulette-Spiel ist das allerdings nicht der Fall. Die Strategie hat sicherlich ihren Reiz, auch deshalb, weil sich die Serie auf dem Setzfeld so abdecken lässt, dass die Chips mehrere der Felder gleichzeitig berühren, wobei einige Zahlen von mehreren Chips abgedeckt werden. Erhöhte Chancen als bei anderen Zahlen habe die Spieler bei den Orphelins aber nicht.

4. Drittel Strategie

Bei der Drittel Roulette Strategie deckst du einen Drittel des gesamten Zahlenbereichs mit Einsatz ab. Hierfür gibt es auf dem Filz spezielle Setzfelder, die sich in der Regel ganz rechts befinden, so dass nicht auf jeder der einzelnen Zahlen Jetons platziert werden müssen. Im Prinzip handelt es sich eigentlich noch gar nicht um eine eigene Roulette Strategie, sondern zunächst einmal nur um die Entscheidung dafür, auf welche Zahlen der Einsatz platziert werden soll. Da ein Drittel der Zahlen abgedeckt wird, wird der Spieler mit dieser Strategie auch ungefähr jedes dritte Spiel gewinnen. Die Drittel Strategie lässt sich gut mit anderen Strategien kombinieren. So kann beispielsweise – genau wie bei der normalen Martingale Strategie – nach einem Verlust versucht werden, diesen durch eine Erhöhung des Einsatzes zurückzugewinnen.

5. James Bond

In den Filmen ist der berühmte Spion zwar in erster Linie beim Baccarat und beim Poker zu sehen, in den Romanen von Ian Flemming werden aber auch Roulette-Szenen beschrieben. Unter anderem kommt auch die von vielen Spielern kopierte Roulette Strategie James Bond vor, die im Prinzip nur drei Einsätze erfordert:

James Bond spielte laut Roman mit einem Einsatz von 200 Dollar, den er folgendermassen aufteilte:

  • 140 Dollar setzte er auf die zweite Hälfte der Zahlen, also auf die Zahlen von 19 bis 36.
  • 50 Dollar setzte er auf die Sechserreihe von 13 bis 18.
  • Die verbleibenden 10 Dollar setzte er auf Zero.

Verluste entstehen bei der James Bond Strategie nur, wenn die Kugel in einem Fach von 1-12 landet. In allen andere Fällen bekommt der Spieler einen Gewinn zwischen 80 und 160 Dollar. Selbstverständlich können die Setzbeträge auch entsprechend des eigenen Budgets angepasst werden. Bessere Gewinnchancen als bei einem anderen Setzverhalten bietet diese Roulette Strategie zwar nicht, Fans von James Bond macht es aber Spass, die Setzmuster ihres Film- und Buchhelden selber anzuwenden.

6. Europäisches Roulette

Europäisches Roulette ist eine der populärsten Versionen des Spiels und aus rechnerischer Sicht dank der Auszahlungsquote von 97,30% definitiv dem amerikanischen Roulette vorzuziehen, welches nur eine Auszahlungsquote von 94,7% aufweist.

Darüber hinaus ermöglicht Europäisches Roulette Strategie und Taktik auf vielfältige Weise. Alle meine beschriebenen Roulette Strategien lassen sich bei dieser Roulette-Version problemlos anwenden. So kann jeder Teilnehmer seinen bevorzugten Spielstil umsetzen und sich das Europäische Roulette bei Bedarf mit wechselnden Strategien immer wieder neu erschliessen.

7. Dutzend Strategie

Die Roulette Dutzend Strategie ist eine leicht zu verstehende Roulette Strategie, die ihren Namen dadurch erhalten hat, dass die Einsätze auf die Dutzend-Bereiche auf dem Roulette-Tisch platziert werden. Man setzt dabei entweder auf das erste (1-12), das zweite (13-24) oder das dritte (25-36) Dutzend. Genau wie bei der Drittel-Strategie besteht auch hier eine knappe 2:1 Chance, so dass die Spieler aus mathematischer Sicht ungefähr jede dritte Runde gewinnen werden.

Ich persönlich halte das Setzen auf ein bestimmtes Dutzend für eine gute Möglichkeit, Abwechslung ins Spiel zu bringen, ohne dabei ein zu hohes Risiko einzugehen, wie es beispielsweise beim Setzen auf einzelne Zahlen der Fall wäre. Allerdings gilt es auch hier zu bedenken, dass die Auszahlungsquote des Spiels von der Strategie nicht beeinflusst wird.

8. Double Ball

Double Ball Roulette ist eine spannende Variante des traditionellen Roulettes, bei der zwei Kugeln statt nur einer vorhanden sind. Bei der Double Ball Roulette Strategie gibt es daher zusätzliche Möglichkeiten: Neben den gängigen Roulette Strategien können die Spielteilnehmer nämlich auch darauf setzen, dass beide Kugel in demselben Fach landen. Tritt dies ein und hat der Spieler dann auch noch auf genau diese Zahl gesetzt, winken hohe Gewinne. Double Ball Roulette ist meiner Meinung nach eine spannende Abwechslung zum klassischen Roulette. Die Auszahlungsquoten entsprechen dem Spiel mit nur einer Kugel.

9. Rot Schwarz Strategie

Die vielleicht bekannteste und einfachste Taktik ist erfahrungsgemäss die Roulette Rot Schwarz Strategie. Indem Spieler einfach auf eine der beiden Farben setzen, haben sie eine Chance von annähernd 50% auf einen Gewinn. Mit dieser Strategie lassen sich unter anderem Martingale, Paroli-Strategie und viele andere Wettsysteme kombinieren. Aber Achtung: In einigen Online Casinos ist diese Roulette Strategie verboten, wenn Du mit einem Bonus spielst, dessen Umsatzbedingungen noch erfüllt werden müssen.

10. D’Alembert Strategie

Bei dieser Strategie wird der Einsatz nach jedem verlorenen Spiel um einen Schritt erhöht und nach jedem gewonnenen Spiel um einen Schritt verringert. Aus meiner Sicht ist diese Strategie eine durchaus sinnvolle Wahl, wenn jemand kein allzu hohes Risiko eingehen möchte. Allerdings sollten hier – wie auch bei jeder anderen Roulette Strategie – klare Verlustlimits im Vorfeld festgelegt werden. Die D’Alembert Roulette Strategie basiert auf der Theorie des französischen Mathematikers Jean-Baptiste le Rond D’Alembert.

Erfahrungen & Tipps zur Roulette Strategie

Ich habe im Laufe der Jahre viele verschiedene Roulette Strategien ausprobiert und kann vor allem eines mit Sicherheit sagen: Eine Universelle Strategie für Roulette gibt es nicht. Welche Spielweise am besten zu einem Spieler passt, hängt unter anderem davon ab, ob die betreffende Roulette Strategie geringes Risiko garantieren oder lieber besonders hohe Gewinne möglich machen soll. Auch die Erfahrung und das vorhandene Budget spielen eine wichtige Rolle.

Unter Umständen kann es auch sein, dass die geeignete Live Roulette Strategie eine andere ist, als die Taktik, die Du beim Spielen gegen den Zufallsgenerator bevorzugst. Insofern ist es auf jeden Fall ratsam, sich mit mehreren unterschiedlichen Strategien auseinanderzusetzen und so mit der Zeit durch Erfahrung herauszufinden, welche Roulette Strategie Du am Ende wirklich bevorzugst. Selbstverständlich ist auch der Wechsel zwischen verschiedenen Strategien möglich, denn schliesslich ist jede Spielsituation unterschiedlich und ein wenig Abwechslung bringt neue Spannung ins Spiel.

Unabhängig von der gewählten Strategie musst du dir ein festes Budget für das Spielen festlegen. Beste Roulette Strategien versprechen keinen hundertprozentigen Erfolg, aber Kenntnis verschiedener Systeme ist eindeutig ein Vorteil.
Stephen

Fazit Online Roulette Strategie

Die Wahl einer Roulette Strategie ist eine persönliche Entscheidung und muss von der Risikobereitschaft und den Vorlieben abhängig gemacht werden. Für Einsteiger kann ich unter anderem die Paroli- oder Verdopplungs-Strategie sowie das D’Alembert-System empfehlen. Diese Strategie sind leicht zu verstehen, lassen sich einfach umsetzen und bieten ein relativ geringes Risiko.

Ich empfehle ich grundsätzlich, mit relativ kleinen Einsätzen oder Spielgeld zu beginnen und zunächst die allgemeinen Regeln sowie die gewählte Strategie zu verinnerlichen. Ausserdem solltest du ein Verlustlimit in Online Casino oder Spielbanken festlegen, welches Du nicht überschreitest.

FAQ Roulette Strategie

Um die Roulette Systeme schnell anzuwenden, habe ich die 5 häufigsten Fragen zu Roulette Casino Strategien zusammengetragen.

1. Was ist das beste Roulette System?

Es gibt keine allgemeine beste Roulette Strategie für alle Spieler. Überlege Dir, welche Voraussetzungen eine für Dich persönlich geeignete Taktik erfüllen muss und suche Dir dann die passende Roulette Strategie heraus.

2. Wie kann ich am besten beim Roulette gewinnen?

Du benötigst eine klare Strategie, so dass Du in jeder Spielsituation genau weisst, was zu tun ist. Trotzdem benötigst Du immer auch die nötige Portion Glück, um wirklich einen Gewinn zu erzielen.

3. Kann ich beim Roulette dauerhaft gewinnen?

Es gibt bei keiner Roulette Strategie eine Garantie auf einen Gewinn. Es ist und bleibt ein Glücksspiel, bei dem das Casino letztendlich immer einen Vorteil hat.

4. Welche Zahlen kommen oft beim Roulette?

Jede Spielrunde beim Roulette ist unabhängig vom Ergebnis der vorherigen Runden. Für alle Zahlen besteht exakt dieselbe Wahrscheinlichkeit.

5. Was ist ein Zero Spiel beim Roulette?

Das sogenannte Zero Spiel ist eine Wette auf die Zahlen, die auf dem Roulette-Rad am nächsten zur Null liegen. Es umfasst die Zahlen 12, 35, 3, 26, 0, 32 und 15.

Author Stephen Traeger photo

Online Casino Experte

439 Artikel

Als Casinoexperte und Chefredakteur bei CasinosSchweizOnline.net prüfe und recherchiere ich alles rund um Schweizer Online Casinos. Meine Arbeit und mein Ziel ist es, allen Online Casino Spielern einen objektiven Überblick und unabhängige Empfehlungen für beste Online Casinos der Schweiz zu verschaffen. Mit aufschlussreichen Casino Seiten und neuesten Informationen zu Schweizer Online Spielcasinos berichte ich über aktuellste Casino Boni und neue Anbieter.

Verified Icon

Geprüft von Fanélie Fournier